×
NikanKitchen

Anmelden
×

frohes koreanisches NeuJahr! Gewinn das Taschengeld! Jetzt mitmachen!

Kaffee

Japan und Korea haben eine Kaffeekultur, die sich im Laufe der Zeit mit den gesellschaftlichen Bedürfnissen verändert hat. Heute dienen Coffeeshops als Nische innerhalb ihrer urbanen Kulturen. Jahrhundert von holländischen und portugiesischen Händlern eingeführt wurde, gewann sie um die Jahrhundertwende schnell an Popularität. Er unterstützt die sozialen Aspekte Japans und dient sowohl als Raum, um Kontakte zu knüpfen, als auch um sich von sozialen Zwängen zu befreien. Kaffee wird auch durch Klasseninteraktionen und klassizistische Verhaltensweisen definiert und hat wirtschaftlichen Einfluss durch den massenhaften Import von Kaffee und den Massenkonsum von Kaffee in Japan in seinen vielen verschiedenen Formen.
B N

Ausgezeichnet von