×
NikanKitchen

Anmelden
×

Scharf & würzig & Zutaten

Wenn Sie gerne scharfes Essen essen, ist Südkorea eines der Länder, die Sie besuchen sollten. Koreanisches Essen ist unvollständig ohne Kimchi oder Chilipaste an der Seite. Fast jedes Gericht in Südkorea enthält Gochujang, das im Wesentlichen ein pikantes, würziges und scharfes fermentiertes koreanisches Gewürz ist, das aus rotem Chili hergestellt wird. Vielleicht haben Sie Kimchi schon einmal probiert und empfanden es als zu scharf. Allerdings sind die Koreaner sehr bekannt dafür, scharfes, würziges Essen zu genießen. Daher halten wir Kimchi nicht für ein scharfes Menü und es gibt viele rote Gerichte wie Tteokbokki(떡볶이), Ramyeon, Fleischeintopf, und etc. Außerdem stellen heutzutage viele Restaurants oder Marken ihr Menü oder ihre Produkte mit superscharfer Chilisauce her. Warum essen die Koreaner also so gerne scharfes Essen? Koreaner denken, dass sie scharfes Essen essen sollten, wenn sie gestresst sind. Wenn wir scharfes Essen essen, schwitzen wir. Dadurch kühlen wir uns von Stress und Ärger ab. Außerdem sagen viele Koreaner, dass es sich anfühlt, als ob etwas, das im Kopf feststeckt, verschwindet, wenn sie scharfes Essen essen. Warum probieren Sie nicht heute etwas Scharfes?
B N

Nudeln

Ausgezeichnet von